Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien

Mercury F 30 ELPT EFI HD

Favoriten Mercury F 30 ELPT EFI HD Mercury F 30 ELPT EFI HD




kW/PS: 22,07 kW / 30 PS
Zylinder: 3, in Reihe
Technologie: 4-Takt
Hubraum: 747 cm³
Volllastdrehzahl: 5250-6250 U/min
Wechselstromgenerator: 18 A / 226 W
Gewicht: 98 kg
Steuerung: Fernschaltung
Starter: E-Starter
Trimmsystem: Elektrisch
Schaft: Langschaft
Spiegelhöhe: 508 mm (L)

UVP € 7.777,00

€ 6.199,00



F 30 ELPT EFI HD*

*Die HD-Variante der F 30-Baureihe verfügt über mehr Hubraum und eine stärkere Lichtmaschine, ist also u.a.  auch für das bewegen schwerer Lasten bestens geeignet.

Es geht los, wenn Sie es sagen!

Wenn die Batterie eines üblichen Motors verbraucht ist, geht es für Sie nicht mehr weiter. Mit einem Mercury F30 FourStroke ist das anders. Jeder Motor innerhalb dieses Leitungsbereiches wird werksseitig als Standard mit einem manuellen Handstarter geliefert. So können Sie auch dann, sollte die Batterie ausfallen, die Dinge selbst in die Hand nehmen.

  • Viel Drehmoment bereits bei niedriger Drehzahl:
    • Die F30 FourStroke-Motoren haben zwar wenig Pferdestärken, dafür aber einen großen Hubraum und ein daraus resultierendes hohes Drehmoment.
  • Praktisch in der Handhabung:
    • Dank des multifunktionalen Steuerpinnengriffes von Mercury, der bei diesen Modellen Standard ist, können Sie sogar mit einer Hand auf dem Rücken auf dem Wasser unterwegs sein.
  • Zuverlässiges Startverhalten und Leistung:
    • Die batterielose elektronische Einspritzung (EFI) der F30 FourStroke Modelle garantiert ein problemloses Anlassen, direkte Gasannahme und eine herausragende Performance.
  • Lichtmaschine:
    • Dank einer leistungsfähigen Lichtmaschine bleibt Ihre Batterie stets geladen und Ihre Angelelektronik in Betrieb.

Die Geschichte von Mercury steht für legendäre Innovationen. Seit 1939, als Carl Kiekhaefer, der Vater der Mercury Außenbordmotoren, den ersten Außenborder mit geschmiedeten Aluminiumkolben baute, hat Mercury die Standards in allen Aspekten von marinem Design und Innovationen gesetzt. Mercury setzt nun mit der Einführung der ersten EFI Außenborder in der 25/30 PS Klasse einen neuen Standard, und mehr noch, erstmalig wird ein batteriefreies EFI System für die F25 und F30 Handstartmodelle angeboten.

×

Zuletzt Besuchte Artikel: